Mieterbund Wiesbaden fordert GWW auf, die Mieterhöhungen zurückzunehmen


Artikel im Wiesbadener Kurier von Birgit Emnet

Beim Mieterbund Wiesbaden sollen sie Schlange stehen, die Mieter der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH, denen in den letzten Tagen und Wochen Mieterhöhungen zugestellt wurden. Wegen der „nicht unerheblichen Mieterhöhungen, die in vielen Fällen die Betroffenen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringen“, fordert jetzt der 1. Vorsitzende des Mieterbundes Wiesbaden und Umgebung, Helmut Domann, dass die GWW angesichts der in Wiesbaden herrschenden hohen Mieten ihre Mieterhöhungsverlangen zurücknehmen sollten. Artikel öffnen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.